Kürbis-Kekse

UNSER HERBST-REZEPT


  • 2 Eier
  • 1 Tasse pürierten Kürbis
  • 2 EL Milch
  • 2 TL getrocknete Petersilie
  • 5 Tassen Naturreismehl

  • Sicher gibt es im Herbst auch bei dir zu Hause Kürbis, so dass du für deine Fellnase praktischerweise etwas ‘abzwacken’ kannst 

    Verquirle die Eier und den Kürbis in einer Schüssel miteinander. Danach rührst du die Milch und Petersilie unter.
    Jetzt hebst du nach und nach das Reismehl unter, bis ein fester, trockener Teig entsteht.

    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten, damit sich die Zutaten verbinden. Den Teig 0,5 - 1,0 cm dick ausrollen & mit Plätzchenformen Kekse ausstechen.

    Bei 175°C erst 20 Minuten backen, dann Kekse wenden und weitere 20 Minuten backen.

    Kürbis-Kekse für Hunde, DIY, selbstgemacht, by KENSONS for dogs, ohne Zusätze, mit viel Liebe, Kürbis, Milch, Petersilie, Reismehl

    Hmmmmm... Wuff!

    Älterer Post
    Neuerer Post

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

    Schließen (Esc)

    Popup

    Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

    Age verification

    By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

    Suchen

    Einkaufskörbchen

    Dein Körbchen ist im Moment leer.
    Einkauf beginnen